vicodin online buy adderall online buy hydrocodone

In love with Googles Webmaster-Tools

♥ ♥ ♥

Drüben bei Timo dem RankWatcher bin ich gerade über eine niedliche Blogparade gestolpert. Zufällig tangiert diese ein Thema, welches auch ich des Öfteren diskutiere. Dass es SEO-Tools gibt, mit denen man angehalten wird, mehr Zeit mit dem Tracken als mit dem Optimieren zu verbringen, haben die meisten wahrscheinlich schon bemerkt. Und wer so wie ich eine klitzekleine Affinität zu Zahlen hat, kann sich in solchen Spielereien auch gut und gern mal ein paar Stündchen verlieren.

Hier ein Test-Account, da eine Mitgliedschaft und am Ende … mh, doch alle gleich? Einen hübschen Vergleich zwischen Searchmetrix Essentials und Sistrix gab`s schon einmal bei Projeter.

Ich persönlich gehe ja bei meinem absoluten Lieblingsprodukt den Webmastertools durch die Decke. Gerade wenn es um die Auswertung der Keywords geht, kann mir hier keiner etwas vormachen. Die Darstellung der Suchanfragen mit ihren anschaulichen Verhältniszahlen, Durchschnittspositionen und Klickraten bringen mich zum Schmelzen. Links im Auge behalten – gut und schön. Aber um schönes und sauberer SEO mit Liebe zu machen, gibt es nix besseres als sich hier einen grandiosen Überblick über die eigenen Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken zu verschaffen.

Auch nicht zu verachten, ist das Google Adwords Keyword Tool, mit dem ich schon so manche Nacht verbracht habe. Auch das Wunderrad habe ich geliebt. Aber seit es das nicht mehr gibt, habe ich wieder ein Synonymwörterbuch in meinen Lesezeichen. Ich fühl mich schon ziemlich gut versorgt. Bin aber auch sehr gespannt, auf die anderen Meinungen der Blogparade, welcher ich mich mit diesem Post anschließen möchte.

About the author

Du hast Ideen, wie wir zusammenarbeiten können? Oder suchst Unterstützung im Online-Marketing Schreib mir.

3 comments

  1. […] In love with Googles Webmaster-Tools […]

  2. Alex L

    Hi Adelina,
    freut mich, dass du zu meinem Artikel einen tollen Kommentar abgeben konntest und nun bin ich bei dir und möchte zum Thema etwas sagen. Wie ich lesen konnte, kannst du den GoogleWebmasterTools eine Menge abgewinnen, wobei es mir nicht anders geht. Ich setze ebenfalls seit langer Zeit auf die Tools aus dem Hause Google und bin damit eher zufrieden als alles andere. Was anderes verwende ich nicht. Ach ja, natürlich ist auch Piwik erwähnenswert, falls dir das was sagt!? Ansonsten wollte ich nie allzu viele SEO-Tools verwenden und beschränke mich dabei auf ein Minimum.

  3. […] Adelina Horn über die Google Webmaster Tools und das AdWords Keword Tool Adelina schwört auf die Webmastertools und erklärt, wofür sie diese erfolgreich einsetzt. […]

Leave a comment

Post Comment

Copyright © 2016 Adelina Horn. All rights reserved.

vicodin online buy adderall online buy hydrocodone