vicodin online buy adderall online buy hydrocodone

Andre ruft, ich springe.

Ein Blogstoeckchen

Einer wie André muss nur in die Hände klatschen und ich springe. Seine letzte Facebook-Nachricht ist der untrügliche Beweis.

„Adelina, Adelina, du musst mitmachen“ schallte es mir erwartungsvoll entgegen. Und wenn jemand meinen Namen gleich in doppelter aneinandergereihter Ausführung ruft, nehme ich ihn nicht nur ultra ernst, sondern gehorche auch auf’s Wort. Und dass, obwohl ich André nicht einmal kenne. Und vielleicht ist mein Gehorsam auch nur Ausdruck dieses Bedauerns und ein kläglicher Versuch, genau das zu kompensieren. Zumindest ertappte ich mich innerhalb kürzester Zeit dabei auch auf seinen nächsten Kontaktversuch positiv zu reagieren.

lesebuehne

André ich komme. ♥

Was André eigentlich interessiert:

1. Warum nicht?

Du Guter, lass uns das ganz in Ruhe am Freitag ausdiskutieren. Wie ich schon sagte, wir kennen uns noch nicht einmal persönlich und sollten es vielleicht langsam angehen lassen. Klar stimmen die Formalitäten, aber lass es uns wenigstens offiziell nicht so oberflächlich wirken lassen.

2. Welcher ist der Ort, der garantiert niemanden dazu bringt, nach Leipzig ziehen zu wollen?

Meine Couchsurfing-Couch. Reichlich Schnaps und ein flinker Wechsel aus Park- und Kneipenlandschaft lassen die Nacht in Leipzig schneller wieder vergessen, als ein neuer Tag beginnen kann.

3. Die besten drei Bücher überhaupt sind?

Humanismus als reale Utopie (E. Fromm)

Mein mit 15 geführtes Tagebuch, was mir vor 3 Wochen erstmals wieder in die Hände fiel.

Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund (Kinski Biografie)

4. Warum sollte jeder Mensch gegen Kapern sein?

Ohhhhhr ääääääääh. Genau deswegen! Und weil, wenn du es nicht wärst, ich die Frage nach dem „Warum nicht?“ damit hätte beantworten können.

5. Was sollte bestenfalls noch kommen?

Freitagnacht, die Aufnahme von leipzig-leben.de ins ebuzzing-Ranking und 2 ungestüme Spielgefährten für meine kleine Weltentdeckerin

6. Im Supermarkt tuscheln Sie über mich, weil ich dauernd … kaufe.

Windeln, Bananensaft und Stangenspargel im Glas. UND: Stangenspargel im Glas der perfekte Pausensnack ist.

7. Früher war ich fest davon überzeugt, dass ich mal … werde, heute bin ich leider …

… ein Junge!

… kein Junge!

8. What’s in your Kühlschrank? (Inspiration: mein Sonntags-Desaster)

Es gibt eine Fruchtzwergetage. Ein Gemüsefach und viele Eier. Zwischendrin purzelt kaltgestelltes Bier, was ich vor dem Trinken immer rausnehmen muss, weil es mir sonst zu kalt ist.

9. Bestes Blog/bester tumblr/bester Twitter-Account der Welt?

Ich bin echt ein schlechter Follower und ehrlicherweise viel zu selektiv und sprunghaft als dass ich mich da festbeißen könnte. Das gepaart mit einer gewissen Zeitknappheit ermöglicht mir den perfekten Tunnelblick für meine eigenen Projekte. Ich gelobe Besserung.

10. Welche/r ist dein/e Lieblingswrestler/in?

Ich kenn nur einen. Und der weiß, dass er mein Lieblingswrestler ist.

 

So, und wie kommt der André jetzt darauf, mich derart auszuquetschen? Ganz einfach – Laura hat’s vorgemacht. Das ganze TamTam fällt in die Rubrik Blog-Stöckchen und ist für uns alle schlicht und ergreifend neu wie der erste Kettenbrief, weshalb wir alle mitmachen. Und um meiner Rolle als schmuckes Dominosteinchen im viralen System gerecht zu werden, zwinge ich nun ein schillernd buntes Vögelchen zum Battle gegen die süßeste Versuchung seit es Backwaren gibt. Ring frei für eine echte Schminknerdin und die schöne und feine Steffi, mit ihren schönen und feinen Küchlein.

 

Eure 10 Fräglein lauten:

1. Worauf könntet ihr für 1 Jahr eher verzichten: Schminke oder Kuchen?
2. Ein Mann muss … gut riechen, gut küssen oder gut kochen?
3. Der beste Song aller Zeiten?
4. Hand auf’s Herz – Wie viele Tage hältst du es ohne Internet aus?
5. In welche Trickfilmfigur würdest du dich gern einmal verwandeln und warum?
6. Was liebst du am Bloggen am meisten?
7. Wie wichtig ist dir die Meinung anderer, wenn es um deinen Blog geht?
8. Was ist deine liebenswerteste Macke?
9. Warum Leipzig?
10. Wofür lohnt es sich zu kämpfen?

 

Viel Spaß bei Mitmachen und ich freue mich auf eure Antworten!

Merken

Merken

About the author

Du hast Ideen, wie wir zusammenarbeiten können? Oder suchst Unterstützung im Online-Marketing Schreib mir.

Leave a comment

Post Comment

Copyright © 2018 Adelina Horn. All rights reserved.

vicodin online buy adderall online buy hydrocodone